Willkommen

 

E. Gutzwiller & Cie, Banquiers ist eine Privatbank in Familienbesitz mit Sitz in der Schweiz. Seit 1886 unterstützt sie ihre Kunden darin, ihr Vermögen zu schützen und zu vermehren.

Die Bank bietet sowohl Privatkunden, institutionellen Kunden als auch unabhängigen Vermögensverwaltern Dienstleistungen in der Vermögensverwaltung an. Kunden werden von Basel, Genf und Zürich aus betreut.

ÜBER UNS

E. Gutzwiller & Cie, Banquiers sind auf die Vermögensverwaltung von Privatkunden und institutionellen Kunden und auf die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern spezialisiert. Ziel ist es, Sie auf einer persönlichen, individuellen und vertraulichen Basis zu begleiten.

Beziehungen sind einzigartig. Ihre Interessen sind auch die unseren.

Für Privatkunden

Sie haben die Wahl zwischen Verwaltungs-, Beratungs- oder “Execution-only”-Mandaten. Begleitet werden Sie von einem professionellen Berater, der Ihr Vermögen entsprechend Ihren Zielen betreut und verwaltet.

Für unabhängige Vermögensverwalter

Wir bieten eine umfassende Palette von Dienstleistungen für den Handel, die Verwaltung und die Verwahrung der Vermögenswerte Ihrer Kunden. Sie haben Zugang zu unserem eigenen Handelssystem sowie einem engagierten Anlageexperten.

 

Struktur

Geschäftsführende Teilhaber

François Gutzwiller

Stéphane Gutzwiller

Peter Handschin

François Boulte

Amedeo
von Habsburg-Lothringen

Kommanditäre

Erzherzog Lorenz
von Habsburg-Lothringen

Dr. Philip Baumann

Christoph Gloor

Dr. Urs Gloor

Direktor

André Gauthier

Tochtergesellschaften

Gutzwiller SA, Genève
Guillaume Labouchere

Gutzwiller AG, Zürich
Nicolas A. Maurice

GESCHICHTE

Seit der Gründung im Jahr 1886 durch Carl Gutzwiller haben seine Nachkommen, Teilhaber und Mitarbeiter die Bank erfolgreich geführt. Sie hat sich stetig weiterentwickelt, modernisiert und schwierige Marktphasen erfolgreich gemeistert.

1886 waren E. Gutzwiller & Cie, Banquiers Gründungsmitglied der Basler Börse – der heutigen SIX Group (SIX Swiss Exchange AG). Die Bank ist auch heute noch Aktionär und aktiv an der Führung der Betreiberin der Schweizer Börse beteiligt. Im Jahr 1930 beteiligte sich die Bank an der Gründung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel.

Ansatz

Im Bankgeschäft ist es unerlässlich, sich voll und ganz für die Kunden einzusetzen.

Nach schweizerischem Recht sind Privatbankiers verpflichtet, ihr eigenes Kapital in ihr Geschäft zu investieren. Sie sind persönlich verantwortlich und haften für die Verpflichtungen der Bank mit ihrem gesamten Privatvermögen. Diese Verantwortlichkeit fordert auf, unsere Interessen mit denen unserer Kunden in Einklang zu bringen.

Unser Wissen und unsere Erfahrung in der Vermögensverwaltung und im Wertpapierhandel sind das Herzstück unseres Geschäfts. Wir sorgen dafür, dass Ihr Vermögen solide, nachhaltig und sicher angelegt ist.

Die langfristige Sichtweise ist zentral für die Beziehungen zu unseren Kunden, bei den Investitionen und bei der Führung unserer Bank.